Großer Narrensprung – barrierefreie – Fasnet in Aulendorf

Herzlich willkommen,

liebe gehörlose / hörbehinderte Menschen aus Nah und Fern
zum Großen Narrensprung, also zum Fasnetsumzug
in Aulendorf mit Gebärdensprachdolmetscherinnen

…für uns wieder barrierefreie Fasnet in Aulendorf…

Wann: Sonntag, 11. Februar 2024 um 14:00 Uhr

Die beiden Gebärdensprach-Dolmetscherinnen werden,
abwechselnd, auf der Ansager-Tribüne (siehe Bild / auf der linken
Seite) stehen und die Ansagen zu den jeweils dort „springenden“
Gruppen übersetzen.

TREFFPUNKT / ZUSAMMENKUNFT:

Ihr sollt sich bitte vor dem Haus „Buchhandlung Rieck“, Hauptstraße 63, gegenüber Volksbank treffen.

Bitte unbedingt früher dort ankommen !!! / Keine Anmeldung nötig…

(Zu Fuß, etwa 15 – 20 Min. vom Bahnhof Aulendorf bis zur Buchhandlung Rieck)

Optimal wird dort für Euch sein, Euch mit dem Rücken zur
„Buchhandlung Rieck“ aufzustellen, so dass Ihr sowohl die Gebärdensprachdolmetscherinnen auf der Tribüne seht als auch den ankommenden Zug von vorne.

Ihr bezahlt eine Plakette 2024 für den Eintritt in Höhe von 4,- EURO (pro Person). Diese Plakette wird beim Umzug von den Maskenträgern verkauft. Dadurch unterstützt Ihr die Narrenzunft.

HERZLICHEN DANK an die Stadt Aulendorf für die Übernahme der Dolmetscherkosten und vor allem an Behindertenbeauftragter, Herr Franz Erwin Kemper für seinen mühevollen Einsatz, dass wir, gehörlose / hörbehinderte sowie auch sehbehinderte Menschen den „barrierefreien“ Fasnetsumzug wieder miterleben können.

Großer Dank gilt auch der Aulendorfer Narrenzunft!!!

Närrische Grüße,
auch von unserem Vorstandsteam
Dieter Steuer

Original-PDF vom GV Aulendorf

Datum

Feb 11 2024
Vorbei!

Uhrzeit

11:00

Veranstaltungsort

Buchhandlung Rieck
Aulendorf
Website
https://www.narrenzunftaulendorf.de/umzugsaufstellung-2024/

Anmeldestatus

März 2024
April 2024
Keine Veranstaltung gefunden!
Powered by Wetter2.com

Interessantes…